Donnerstag, 12. Dezember 2019

Notruf Feuerwehr / Rettungsdienst: 112

Einführung OPTA-Niedersachsen

Alles neu macht 2014!

Nach langer Vorbereitung wurden zum heutigen Tage die Funkrufnamen an das vereinheitlichte, niedersächsische System angepasst. Dieses besteht wie bisher aus der Organisations-, sowie Landkreiskennung.
Allerdings wurde im Gegensatz zu früher die Feinunterteilung der Fahrzeuge eingeführt, sodass beispielsweise ein LF10 in ganz Niedersachsen - einheitlich - die Kennung xx - 45 - xx führt. Die restlichen Ziffern sind hinsichtlich der Gemeinden und Samtgemeinden zu vergeben. Hierdurch werden erste Schritte in Richtung Digitalfunk gemacht, welcher in den folgenden Jahren Schritt für Schritt eingeführt werden soll.

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.