Mittwoch, 16. Juni 2021

Notruf Feuerwehr / Rettungsdienst: 112

 

Brennt Carport

Brandeinsatz > Wohngebäude
F2 - Feuer in/an Gebäuden und Anlagen
Zugriffe 1292
Einsatzort Details

Welle, Lerchenweg
Datum 13.12.2020
Alarmierungszeit 23:57 Uhr
Einsatzende 02:00 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 3 Min.
Alarmierungsart DME und Sirene
eingesetzte Kräfte

FF Welle
FF Tostedt
FF Kampen
  • TSF-W Kampen | 22-41-33
Führungskräfte
  • GBM-V Tostedt | 22-02-01
  • GBM Tostedt | 22-01-01

Einsatzbericht

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es in der Nacht zu Montag zu einem Brand eines Carports im Lerchenweg in Welle.

Die bereits wenige Minuten nach der Alarmierung eingetroffenen ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Feuerwehr fanden einen in voller Ausdehnung brennenden PKW in einem Carport vor. Umgehend wurde durch einen Trupp unter Atemschutz die Brandbekämpfung mit einem C-Rohr aufgenommen und die Flammen unter Kontrolle gebracht. Hierzu musste unter anderem ein Zaun überwunden werden, um die Brandbekämpfung effektiv vorzunehmen. Im weiteren Verlauf wurde durch die Feuerwehr Kampen eine zusätzliche Wasserversorgung hergestellt und ein zweites C-Rohr vorgenommen. Nach rund 2 Stunden konnten die letzten Einsatzkräfte der Feuerwehr Welle die Einsatzstelle verlassen.

Insgesamt waren unter der Leitung des Tostedter Gemeindebrandmeisters Sven Bauer rund 40 Ehrenamtliche im Einsatz. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.